Baltic

Seit mehr als 30 Jahren produzieren wir Fenster und TĂŒren aus Kunststoff.
Durch praxisnahe Innovationen, effiziente Automation und eine kontinuierliche Expansion sind wir heute einer der fĂŒhrenden Fensterbauer in Schleswig-Holstein. 
Zur Zeit produzieren in Langenhorn (Nordfriesland) 80 Mitarbeiter tĂ€glich ca. 700 Fenstereinheiten, unterstĂŒtzt durch modernste Fertigungsanlagen.
QualitÀt und Kundenzufriedenheit sind die alles bestimmenden Faktoren im Hause BALTIC, daher pflegt unser Unternehmen einen engen Kontakt zu Kunden, Partnern und Praxis.

Meilensteine

1980 GrĂŒndung CSi durch Heinz Christiansen und Helmuth Sievertsen

1986 Konzentration auf das HandelsgeschÀft

1992 Heinz Christiansen wird alleiniger GeschĂ€ftfĂŒhrer - CSi wird in Baltic umgenannt

1996 entsteht eine neue ProduktionsstÀtte in Langehorn, Hohe Koppel 1

2000 Eröffung moderner Fertigungsanlage

2004 Europaweite Belieferung mit dem Schwerpunkt des skandinavischen Markt - auch in die USA und Kanada wird geliefert

2006 Jens Christiansen tritt in die GeschÀftsleitung ein

2007 das Schulungs- und Ausstellungszentrum in Fockbek wird eröffnet

2009 jĂ€hrliche Fachtagung “Fenster im Fokus” feiert Premiere

2011 Jens Christiansen wird alleiniger GeschĂ€ftsfĂŒhrer

2012 Einweihung einer zusÀtzlichen Fertigungsanlage und neuer Hallen in Langenhorn

2013 Ein weiterer Produktionsstandort in 07554 Korbußen, Wiesenring 19 (ThĂŒringen) entsteht

Produktion

BALTIC verfĂŒgt ĂŒber eine in Europa einmalige Fertigung. In zwei SĂ€gezentren, eines fĂŒr Stahl und eines fĂŒr PVC-Profile erfolgt der Zuschnitt. Ein Barcode-Aufkleber sorgt im weiteren Verlauf fĂŒr die Identifizierung des Auftrages und versorgt die folgenden Stationen mit den nötigen Fertigungsdaten. Die Elemente durchlaufen Schweiß- und Verputzstationen bevor Beschlagautomaten alle FlĂŒgel und Blendrahmen- Beschlagteile vollautomatisch montiert. Ein weiteres Highlight der Fertigung ist die automatische Verglasung der Fensterelemente, diese erspart das schwere Handling mit den Scheiben. Der hohe Automatisierungsgrad garantiert einen gleich bleibend hohen QualitĂ€tsstandard, dennoch erfordert auch heute noch das hohe Produktportfolio unserer Firma mit den zahlreichen Stilelementen, Sprossen, runden, schrĂ€gen oder auswĂ€rtsschlagenden Fenstern und TĂŒren, qualifizierte Handarbeit. Beliefert werden die Kunden durch den eigenen Fuhrpark. Die LKWs sind mit gelĂ€ndegĂ€ngigen Ministaplern ausgestattet, die eine schnelle Entladung auf jeder Baustelle gewĂ€hrleisten. BALTIC ist ihr verlĂ€sslicher Partner.